Telefonische Beratung
+49 5223 9789709
Heute bis 21.30 Uhr

50 m x 6 mm Spiegelklebeband / Glasklebeband doppelseitig

Artikelnummer: 25557


18,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 6 Kalendertage



Artikelbeschreibung:

Spiegel und Glas kleben - mit unserem doppelseitigen Spiegel-Klebeband

Ihre Glas- oder Spiegelplatte möchten Sie mit einem doppelseitigen Klebeband aufkleben?
Mit unserem doppelseitigem Spiegelklebeband wird das ganz einfach.

Poli-Mount 385 Spiegelklebeband 50 m x 6 mm

Poli-Mount 385 basiert auf einem strahlenvernetzten, geschlossenzelligem Polyethylen-Schaum, beidseitig beschichtet mit einem hochwertigen Lösemittel-Acrylathaftkleber, mit vergleichsweiser hoher Alterungs- und Temperaturbeständigkeit. Als Abdeckung wird eine silikonisierte Polyethylenfolie (grün) verwendet, wodurch ein optimaler Schutz des Haftklebers gegen Witterungseinflüsse erreicht wird.

  • Der Haftkleber erfährt eine starke Zunahme der Klebkraft innerhalb der ersten 48 Stunden und erreicht selbst unter dem Einfluß erhöhter Temperatur und Feuchtebedingungen eine hohe Endklebkraft.
  • Durch den kompressiblen Trägerschaum werden Rauhtiefen und Unebenheiten der jeweiligen Klebeflächen ausgeglichen, was zu einem Anstieg der resultierenden Endklebkraft beiträgt.

Haftkleber: Reinacrylat
Trägermaterial: PE-Schaum, weiß 100 kg/m³
Schutzabdeckung: PE-Folie, grün
Dicke: 1 mm
Klebkraft [N/cm]: 4,8
Temperaturbereich [ oC]: -40 / +80

Verarbeitungsbedingungen

Die zu klebenden Flächen müssen trocken, staub- und fettfrei sein. Sollten die Oberflächen nicht sauber sein, ist eine Reinigung mit materialverträglichen Lösemitteln vorausgesetzt. Eine Klebung auf lackierten Untergründen verlangt, dass die Lackoberfläche ausgehärtet und frei von Restlösemittelanteilen ist. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt im Bereich von 25 °C+/- 10 °C.

Spiegelmontage

Als sichere Formel bei der Spiegelmontage gilt, dass pro 1 kg Spiegelgewicht mindestens 60 cm² Poli-Tape 385 angebracht werden müssen. Vorausgesetzt sind glatte Fügeteilflächen. Bei extrem rauen Untergründen, wie z.B. bei Holzfurnieren, ist die anzutragende Klebebandmenge zu erhöhen. Die Klebebandstreifen sind von oben nach unten und gleichmäßig verteilt auf der Klebungsfläche (Spiegel) aufzubringen. Die Anordnung ist dem nachfolgenden Datenblatt zu entnehmen. Nach dem Entfernen der Schutzabdeckung ist der Fügeverbund zu positionieren und kräftig anzudrücken.

Achtung:

Der Reinacrylat-Haftklebstoff zeigt seine höchste Klebkraft auf polaren Untergründen wie Metall, Glas, Plexiglas, PVC, beschichteten Spanplatten oder glattem Holz. Eine Klebung von niederenergetischen Materialien wie (Polyethylen, Polypropylen, Teflon, SilikonKautschuk) oder weichmacherhaltigen Kunststoffen (Weich-PVC) ist nicht oder nur bedingt zu empfehlen.

Datenblatt anzeigen

Artikelbewertung

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kundenvideos

Badspiegel mit einstellbarer Lichtfarbe

Kundin präsentiert Ihren selbstkonfigurierten Schreiber Design® Spiegel.

Spiegel mit Bluetooth

Spiegel als unsichtbares Soundsystem für Ihr Bad.