Badezimmer Deckenleuchte vom Profi


Durschnittliche Kategoriebewertung: 5 / 5 ermittelt aus 1 Einzelbewertungen von 43 Produkten in dieser Kategorie (einschl. Unterkategorien).

Moderne Deckenleuchten sind essentiell für die Badbeleuchtung

Nicht so wichtig, kümmern wir uns später mal drum. Die Beleuchtung im Badezimmer scheint für viele Menschen eine eher untergeordnete Rolle zu spielen - besonders, wenn man sich dagegen den Aufwand ansieht, der für Lichtkonzepte in Wohnräumen betrieben wird. Dabei kann das richtige Licht auch im Bad eine immense Wirkung haben und dafür sorgen, dass aus der Nasszelle ein Raum zum Wohlfühlen wird. Wichtig in diesem Zusammenhang ist vor allem die Deckenbeleuchtung, die sozusagen als Basis für ein umfangreiches Beleuchtungskonzept gelten kann. Immer wieder bekommen wir von Schreiber Design in Bezug auf Deckenleuchten fürs Badezimmer Fragen gestellt. Die Antworten haben wir an dieser Stelle für Sie gebündelt:

Sind Deckenleuchten dimmbar?

Die Frage nach der Dimmbarkeit lässt sich nicht pauschal für alle Badleuchten für die Decke beantworten. Daher haben wir bei jedem einzelnen unserer Produkte eigens aufgeführt, ob die jeweilige Deckenleuchte dimmbar ist oder nicht.

Welches Design ist für Deckenleuchten im Bad empfehlenswert?

Wie in allen Einrichtungsfragen gilt: Gut ist, was gefällt. Lassen Sie sich also in der Auswahl Ihrer Deckenleuchten vor allem von Ihrem Geschmack leiten. Unser Tipp: Beziehen Sie auch bereits vorhandene Einbauten und Möbel in die Entscheidungsfindung mit ein, damit am Ende alles gut zusammenpasst.

Gibt es andere Dinge, die ich bei der Anbringung von Deckenbeleuchtung im Badezimmer beachten muss?

Ja! Denn anders als in Wohnräumen, kann es im Bad schonmal ziemlich feucht werden, dennoch ist ein Badezimmer per Definition kein Feuchtraum wie irrtümlich oft angenommen. Mit einem Mindestabstand von 60 cm von Dusche oder Badewanne dürfen Leuchten jeglicher Schutzart montiert werden, bei Waschbecken gibt es keine Einschränkungen betreffend der Schutzart. Ist der Abstand zur Dusche oder der Badewanne kleiner als 60 cm benötigen Sie eine Leuchte mit Schutzart IP44 oder höher.

Welche Leuchtmittel werden in Deckenleuchten fürs Bad verwendet?

Prinzipiell können alle gängigen Leuchtmittel in Deckenlampen fürs Bad genutzt werden. Für welches Sie sich entscheiden, hängt auch von Ihren persönlichen Vorlieben ab - soll es zum Beispiel besonders natürliches Licht sein, empfehlen wir Ihnen eine Lichtfarbe ab 4000K. Ein Tipp für alle Sparfüchse: LEDs leuchten besonders effizient und sind extrem langlebig. Daher müssen Sie weit seltener ausgetauscht werden als andere Leuchtmittel und sparen Ihnen so auf lange Sicht bares Geld.

Sie haben weitere Fragen zu Ihrer Deckenbeleuchtung im Badezimmer? Wir sind gerne für Sie da: per E-Mail oder am Telefon und garantiert immer persönlich.

Beste Qualität für Ihr Bad: von Schreiber Design

Wenn Sie auf der Suche nach einer Deckenlampe für Ihr Bad sind, sollten Sie immer auf beste Qualität achten. Wir von Schreiber Design bieten Ihnen - wie bei all unseren Produkten - ausschließlich ausgewählte Modelle, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.