Durschnittliche Kategoriebewertung: 4.9 / 5 ermittelt aus 19 Einzelbewertungen von 47 Produkten in dieser Kategorie (einschl. Unterkategorien).

Badspiegel mit Beleuchtung als optimale Lichtquelle

Wir alle kennen das: Vor allem im Winter ist es morgens beim Aufstehen noch dunkel, die Sonne zeigt sich erst, wenn wir den Tag längst begonnen haben. Das macht es nicht nur besonders schwierig aus dem Bett zu steigen ? sondern sorgt auch für schlechte Lichtverhältnisse im Badezimmer. Gerade wenn man sich morgens vor dem Spiegel schminkt oder rasiert, empfindet man das Bad, häufig trotz vorhandener Beleuchtung, als zu dunkel. Die perfekte Lösung ist ein Spiegel nach Maß im Idealfall als Badspiegel mit Licht. Ein beleuchteter Spiegel ergänzt den natürlichen Lichteinfall und andere, künstliche Lichtquellen bei Bedarf ganz einfach per Knopfdruck und schafft so eine ideale Beleuchtung in Ihrem Badezimmer.

Wie hell leuchtet der Spiegel? Ein Vergleich unserer Spiegelbeleuchtung

In den letzten Jahren haben sich vor allem die LED-Beleuchtungen immer mehr durchgesetzt. Wer Energie sparen möchte und trotzdem nicht auf Helligkeit verzichten möchte, setzt ganz klar auf gute LEDs. Dieser Trend wirkt sich auch auf die Entwicklung unserer Lichtspiegel aus. In den letzten Jahren ist die Auswahl unserer Spiegel mit LED Beleuchtung stetig gewachsen. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung und vielen Testläufen kennen wir die besten Produkte am Markt. Bei der Verarbeitung unserer Spiegel setzen wir ausschließlich hochwertige LEDs ein. Je nach Modell unterscheidet sich dann die jeweilige LED-Beleuchtungsart. Die von uns eingesetzten LED-Beleuchtungsarten im Vergleich:

Beleuchtungsart Watt / pro laufenden Meter Lumen / pro laufenden Meter Gesamttiefe (ohne Ausstattung) Farbwiedergabe Lebensdauer Lebensdauer in Jahren (bei einem täglichen Betrieb von 2,5 Stunden)
LED-Band 13W 1260lm 27mm sehr gut
Ra>90
50000 Stunden ca.54 Jahre
Schreiber Flächen LED 26W 2600lm 37mm sehr gut
Ra>90
50000 Stunden ca.54 Jahre
AC-LED 15W   37mm gut
Ra>80
30000 Stunden ca. 32,5 Jahre
Aufbau-Spiegelleuchten 3-12W Je nach Leuchte 20mm - 27mm je nach Leuchte Je nach Modell Je nach Modell Je nach Modell

 

Beleuchteter Badspiegel. Worauf es ankommt

Spiegel ist nicht gleich Spiegel: Damit Ihr neuer beleuchteter Badspiegel das ideale Licht strahlt, sollte er nach Ihren persönlichen Bedürfnissen ausgewählt werden. Entscheidend für die Wirkung der Beleuchtung Ihres Badspiegels ist vor allem, wo sie angebracht wird. Unsere Badezimmerspiegel mit Licht umfassen daher unterschiedliche Varianten der Anbringung, aus denen Sie je nach Ihren individuellen Wünschen und den Gegebenheiten in Ihrem Badezimmer wählen können:

Spiegel mit Beleuchtung oben

    Licht oben

  • Grundausstattung für alle, die sich eine geringe Ergänzung der Badezimmerbeleuchtung wünschen.
Spiegel mit Beleuchtung oben und unten

    Licht oben und unten

  • Ideale Beleuchtung, wenn das im Bad bereits vorhandene Licht vor allem seitlich einfällt.
Spiegel mit Beleuchtung seitlich

    Licht seitlich Bestseller

  • Eignet sich gut in Badezimmern mit Lichteinfall von oben, also zum Beispiel bei Dachfenstern und ist die am häufigsten gewählte Badezimmerspiegel Beleuchtung.
Spiegel mit Beleuchtung seitlich und oben

    Licht seitlich und oben

  • Optisch besonders harmonisch wirkendes Beleuchtungsbild mit insgesamt stark unterstützender Wirkung.
Spiegel mit Beleuchtung umlaufend

    Licht umlaufend Bestseller

  • Besonders geeignet, wenn die Grundbeleuchtung im Badezimmer sehr gering ausfällt und intensiv unterstützt werden soll.

Tipp:

Auch die Art der eingesetzten Leuchtmittel spielt eine große Rolle. Besonders beliebt sind heute Badspiegel mit indirekter Beleuchtung, die modern mit LED beleuchtet werden. Der große Vorteil von einemLED Spiegel liegt auf der Hand: Sie leuchten besonders effizient und strahlen mit einer extrem langen Lebensdauer. So sparen Sie mit LEDs im Vergleich zu anderen Leuchtstoffen eine Menge Energie und damit bares Geld. Sollten Sie sich Wiedererwarten für einen Spiegel ohne Beleuchtung entscheiden,können wir Ihnen auch beleuchtungslose Kombinationen anbieten.

Badspiegel mit Beleuchtung? Natürlich von Schreiber Design®

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Badspiegel mit Licht, wie zum Beispiel ein Modell mit Badspiegel LED Beleuchtung? Dann ist Ihre Suche hiermit beendet.Wir von Schreiber Design® bieten Ihnen als Hersteller hochwertiger Spiegel eine Vielzahl unterschiedlicher Spiegel Modelle für Ihr Badezimmer versandkostenfrei und zu einem günstigen Preis an. Wählen Sie ganz einfach den für Sie perfekten Spiegel mit Beleuchtung und konfigurieren Sie ihn nach Ihren Wünschen: von der Größe über die Beleuchtung bis hin zu Ablageflächen und Sonderausstattungen.

Übrigens: Bei uns entscheiden Sie nicht nur selbst, wie Ihr Spiegel aussehen und mit welchen Ausstattungsmerkmalen er zu Ihnen kommen soll - Sie haben zudem die Wahl zwischen drei Qualitätsstufen:

Schreiber Design Premium Line

    Premium Line - Höchste Qualität ohne Kompromisse

  • Standard über der deutschen Spiegelnorm, besonders langlebig und mit 5 Jahren Herstellergarantie zusätzlich zur 24-monatigen gesetzlichen Gewährleistung.
Schreiber Design Solid Line

    Solid Line - Die solide Mittelklasse

  • Hohe Qualität zum günstigen Preis - über die deutsche Spiegelnorm hinaus und mit 2 Jahren Herstellergarantie zusätzlich zur 24-monatigen gesetzlichen Gewährleistung.
Schreiber Design Solid Line

    Eco Line - Der hochwertige Wandspiegel Standard

  • Standardqualität nach deutscher Spiegelnorm - mit ausgesuchten Komponenten.

Sie haben noch Fragen zu Ihrem beleuchteten Badspiegel? Dann rufen Sie uns an. Unsere Kollegen betreuen Sie gerne persönlich und stehen Ihnen mit fachkundigem Ratschlag zur Seite - und das garantiert nicht im Callcenter, sondern direkt hier bei uns im Hause.

Profitieren Sie jetzt von allen Vorteilen, die Schreiber Design® Ihnen bietet und bestellen Sie Ihren persönlichen und individuell für Sie hergestellten Badspiegel.

Welches Licht ist am besten?

Ein Ratgeber für Badspiegel Beleuchtung.

Für ein klares Spiegelbild braucht ein Badspiegel zwei Dinge: feines, ebenmäßiges Spiegelglas und Licht. Damit Sie sich gut erkennen und das Styling immer gelingt, gelten folgende Bedingungen:

  • Die Beleuchtung sollte hell genug sein, damit Sie sich erkennen.
  • Ihre natürliche Gesichtsfarbe wiedergeben.
  • Das Licht sollte so positioniert sein, dass es keine Schatten in Ihr Gesicht wirft.
  • Nicht blenden.

Lichtempfinden ist subjektiv. Für individuelle Fragen rund um die Beleuchtung für Badezimmer- und Wandspiegel stehen unsere Experten mit Rat und Tat zur Seite.


Bevor Sie Ihr Licht aussuchen:
Welche Funktion soll es haben?

Licht erfüllt unterschiedliche Funktionen.

Für die Beleuchtung Ihres Badezimmers lassen sich grob drei Kategorien unterscheiden:

Allgemeinbeleuchtung: Orientierung im Raum.

Die Grundbeleuchtung dient der allgemeinen Orientierung, damit wir uns in einem Raum zurechtfinden. Wie hell das allgemeine Licht sein soll, hängt vom individuellen Empfinden ab. Manche mögen es generell lieber heller als andere.

Für die Allgemeinbeleuchtung im Bad eignet sich am besten eine Deckenleuchte, die das Licht gleichmäßig im Raum verteilt. Je nach Modell und Größe des Badezimmers können auch besonders leuchtstarke Spiegelleuchten und Wandspiegel als einzige Lichtquelle dienen.

Die Lichtstärke von Schreiber-Spiegeln

Damit Sie die Helligkeit unserer beleuchteter Badspiegel besser einschätzen können, stellen wir diese kleine Grafik auf unseren Produktseiten zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie auch individuell.

Grundbeleuchtung für Badezimmer
 

Funktionsbeleuchtung: Bezug auf Tätigkeit.

Die Funktionsbeleuchtung ist auf eine bestimmte Tätigkeit gerichtet, wie zum Beispiel die Schreibtischlampe oder die Leselampe.

Einen Badspiegel mit Beleuchtung nutzen wir in der Regel zum Schminken, Frisieren und zur gründlichen Rasur. Dafür ist es wichtig, dass wir uns gut im Spiegel erkennen können.

  • Lichtposition: Die Beleuchtung am Badspiegel sollte nicht blenden und keine Schatten ins Gesicht werfen. Dafür empfehlen wir die LED Spiegel mit seitlicher Beleuchtung für Lichtspiegel oder einen Badspiegel mit Leuchte.
  • Lichtfarbe: Damit Make-Up und Rasur auch im Sonnenlicht gut aussehen, empfehlen wir die Variante "Neutralweiß" (4000 K). Wir führen auch hochwertige Kosmetikspiegel als perfekte Ergänzung zum Badspiegel.
Funktionale Beleuchtung für Badezimmerspiegel
 

Stimmungsbeleuchtung: Für ein schönes Ambiente

Das Badspiegel Licht erzeugt Atmosphäre und Stimmung. Für ein entspannendes Bad ist eine gemütliche, schummrige Beleuchtung angenehmer als ein helles Funktionslicht. Ob der Badspiegel hinterleuchtet sein sollte oder ob er mit einer Spiegelleuchte beleuchtet wird ist dabei Geschmackssache.

Eine indirekte Beleuchtung sorgt für eine harmonische Stimmung. Beleuchtete Badspiegel erhöhen den Wohlfühlfaktor im Badezimmer.

Ihr Bad wird zur Wellness-Oase in der Sie sich großartig entspannen können. Dafür empfehlen wir unsere LED Ambiente Beleuchtung. Ein Wandspiegel mit indirekter Beleuchtung schafft auch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer eine tolle Atmosphäre. Soll es auch ein wenig funktional sein, so wählen Sie einen Badspiegel mit Beleuchtung und Ablage. Für ein mehr an Stauraum gibt es bei uns auch den Spiegelschrank mit Beleuchtung.

Ambiente-Beleuchtung für Badezimmerspiegel


Badspiegel mit Hinterleuchtung

Spiegel mit Hinterleuchtung

Die Beleuchtung für Badspiegel befindet sich an der Spiegelrückseite. Das Licht strahlt durch eine satinierte Glasfläche nach vorne und/oder nach außen an die Wand.


Spiegel mit Spiegelleuchte

Spiegel mit Spiegelleuchte

Die Spiegelleuchte wird entweder auf den Spiegel aufgesetzt oder an der Wand über oder neben dem Spiegel montiert.

Lichtspiegel oder Spiegelleuchte:
Was gefällt Ihnen besser?

Bei Schreiber Design® unterscheiden wir zwischen zwei Beleuchtungsvarianten: Badspiegel mit Hinterleuchtung (Lichtspiegel) und Badspiegel mit Spiegelleuchten.

Beide Varianten eignen sich für eine optimale Beleuchtung. Sie unterscheiden sich vor allem durch ihren Stil. Wofür Sie sich entscheiden, ist eine Frage des Geschmackes.

Hinterleuchtete Wandspiegel gibt es auch ohne Lichtstreifen auf dem Spiegelglas. Dann entsteht eine indirekte Beleuchtung, die eine tolle Atmosphäre schafft. Beide Beleuchtungsvarianten eignen sich auch für Wandspiegel in anderen Räumen.

Je nach Modell bieten wir unterschiedliche Helligkeitsstufen und verschiedene Leuchtmittel (LED, Halogen, Leuchtstoff) an. Die von uns verwendeten Lampen sind energieeffizient und in jedem gut sortierten Lichtgeschäft oder im Baumarkt erhältlich.


Auf einen Blick:
Spiegel mit LED, Leuchtstoff und Halogen Beleuchtung

Seit dem Verbot von Glühlampen haben sich hauptsächlich Leuchtstoff, LED und Halogenlampen auf dem Markt etabliert. Insbesondere die LED-Technik hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Dieser Trend wirkt sich auch auf die Entwicklung unserer Lichtspiegel aus. In den letzten Jahren ist die Auswahl unserer Spiegel mit LED Beleuchtung stetig gewachsen.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung und vielen Testläufen kennen wir die besten Produkte am Markt. Wenn ein Badezimmerspiegel beleuchtet sein soll, dann empfehlen wir immer einen Schreiber Design Spiegel zu kaufen. Bei der Verarbeitung unserer Spiegel setzen wir ausschließlich hochwertige Lampen ein. Je nach Modell sind unsere Badspiegel auch mit unterschiedlichen Leuchtmitteln wählbar und auch als funktionaler Klappspiegel konfigurierbar.

Die von uns eingesetzten Lampen im Vergleich:

 
LED Spiegel Spiegel mit Leuchtstoff Wandspiegel
Verschiedene Lichtfarben: Warmweiß (3000 K) und Neutralweiß (4000 K) Verschiedene Lichtfarben: Warmweiß (3000 K) und Neutralweiß (4000 K) Lichtfarbe: Warmweiß (3000 K)
Sehr gute Farbwiedergabe (Ra 80-89) Sehr gute Farbwiedergabe (Ra 80-89) Beste Farbwiedergabe (Ra 100)
Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden Lebensdauer bis zu 24.000 Stunden Lebensdauer bis zu 10.000 Stunden
Energieeffizienzklasse A - A++ Energieeffizienzklasse A - A+ Energieeffizienzklasse C
Sehr geringe Wärmeentwicklung Sehr geringe Wärmeentwicklung Geringe Wärmeentwicklung durch Wärmeleitprofil
Lichtausbeute bis zu 130 lm/Watt Lichtausbeute im Schnitt ca. 90 lm/Watt Lichtausbeute ca. 15 lm/Watt
Gleichmäßige Lichtverteilung Gleichmäßige Lichtverteilung Punktuelles Licht, jede Lampe bildet einen Spot
 

Die Unterschiede zwischen den von uns eingesetzten Leuchtmitteln sind marginal. Zusammengefasst liefern die von uns eingesetzten Halogenlampen die beste Farbwiedergabe, verbrauchen dafür etwas mehr Energie und sind nicht ganz so langlebig wie die anderen beiden Leuchtmittel. Die Leuchtstofflampen haben eine sehr gute Lichtausbeute und sind sehr langlebig. LEDs haben die längste Lebensdauer und die beste Lichtausbeute.


Die richtige Farbtemperatur: Warmweiß, Neutralweiß oder Tageslicht?

Die Farbtemperatur und Lichtfarbe geben an, wie wir ein beleuchtetes Objekt wahrnehmen. Das Licht Ihres Badspiegels beeinflusst demnach, wie natürlich Ihr Gesicht im Spiegel erscheint. Damit ist gemeint, ob so aussieht wie es im Sonnenlicht oder ob es eine leichte Färbung hat. Ein Licht mit vielen Rotanteilen wirkt beispielsweise sehr schmeichelhaft, eignet sich jedoch weniger zum Schminken, weil die Farben nicht authentisch dargestellt werden.

Leuchtmittel werden grob in drei Lichtfarben eingeteilt:

  • Warmweiß: Hier überwiegt der Gelb- und Rotanteil. Es wird als gemütlich empfunden und eignet sich am besten als Dekolicht für ein stimmungsvolles Ambiente.
  • Neutralweiß: Ein weißes Licht, was sehr neutral und sachlich wirkt. Es ist relativ unaufdringlich, kann aber auch künstlich wirken.
  • Tageslichtweiß: Wird häufig auch als Kaltweiß bezeichnet, weil es das Licht mit den meisten Blauanteilen ist.

Die Farbtemperatur wird in Kelvin gemessen:

Je mehr Kelvin, desto mehr Blauanteile hat das Licht und je weniger, desto mehr Rotanteile. Eigentlich liegt die Lichtfarbe auf einer Skala mit vielen Schattierungen. Anhand dieser Grafik sehen Sie, wie sich die Anteile verhalten:

Skala Farbtemperatur Kelvin
 

Die Maskenbildnerin Katharina Armleder hat die unterschiedlichen Lichtfarben für uns getestet. Ihr Fazit: "Die Funktion zwischen warm- und kaltweiß ist eine hilfreiche Funktion, wenn man weiß, in welcher Lichtsituation man sich später befinden wird. So kann man sich für die Arbeit tagsüber mit kaltem Licht schminken und für das romantische Candle-Light Dinner, oder zum Ausgehen am Abend mit warmem Licht. Prinzipiell würde ich aber immer das "kalte" Licht zum Schminken bevorzugen, da es am ehrlichsten ist und man jeden Fehler sofort sieht." (Bilder: CADIKA © Krzysztof Brzeski)

Warmweißes Licht

Schminken im warmweißen Licht

Das warmweiße Licht kann morgens im Badezimmer sehr angenehm sein; viele mögen es, wenn sie nicht sofort alle Fältchen und Poren sehen. Es bedeutet jedoch auch, dass unser Spiegelbild anders aussieht als draußen bei Tageslicht. Warmweißes Licht empfehlen wir deswegen als Stimmungslicht für ein schönes Ambiente.

Neutralweißes Licht

Schminken im neutralweißen Licht

Kältere Lichtfarben kommen dem Tageslicht am nächsten und eignen sich vor allem zum Schminken und zurecht machen. Ihr Spiegelbild sieht in diesem Licht am natürlichsten aus. Neutralweiß und Tageslichtweiß eignen sich am besten als Funktionslicht für den Badezimmerspiegel mit Beleuchtung.